Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Forum der Musik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. September 2018, 18:57

Musik selbst aufnehmen

Hallo,


ich habe jetzt schon ein wenig im Internet gestöbert und auch hier schon ein bissl gelesen. Meine Frage ist, wie kann man als kompletter Neuling Musik in einigermaßen guter Qualität aufnehmen?
Anleitungen im Netzt gibts ja zu genüge: https://www.soundandrecording.de/tutoria…ehmen-so-gehts/ da habe ich gelesen dass man das Audiointerfaces quasi eh schon umsonst bekommt. Doch welche Variante ist da gut?
Gibts hier Tipps?


Wäre ziemlich dankbar, da ich mit einer Freundin zusammen gern Projekte auch mal aufnehmen wollen würde.

2

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 14:19

Hallo,

also ganz so einfach ist das jetzt nicht. Nach deiner Beschreibung kann man jetzt schlecht eine Patentlösung antworten. Denn die Frage ist ja auch, wie professionell soll es denn am Ende werden? Oder anders gesagt, wie viel Geld wollt ihr denn in die Hand nehmen?
Wenn du schreibst: "gute Qualität", dann kostet es schon eine ganze Stange Geld. Das muss dir klar sein.

Ein Kumpel von mir hat nämlich extra ein Fernstudium gemacht, um aus seinem Hobby ein zweites Standbein zu machen. Daher weiß ich, wie schwer es ist.
Er hatte im Fernstudium: https://www.sgd.de/kursseite/digitale-musikproduktion.html zum Beispiel gelernt wie man mit Audiodateien in Cubase Aufnahmetechniken verbessern kann. Soll ich dir mal seie Daten schicken?

Thema bewerten